Gemeindeleben

Bericht vom Bischofsbesuch in Balingen

Michael Buk

10. Dezember 2023

Mit großer Freude konnte der Pfarrer der Gemeinde, Erzpriester Michael Buk, der Diakon Thomas Zmija und die orthodoxe Kirchengemeinde in Balingen den herzlich erwarteten Besuch aus Paris in ihrer Mitte begrüßen. S.E. Bischof Élisée von Reoutov und sein Sekretär Jonut waren gekommen, um an diesem Wochenende die Gemeinde in Balingen zu besuchen.

Am Sonntag, 10. Dezember 2023 zelebrierte Vladika Élisée in der Kirche zu Ehren des hl. Martin von Tours die Göttliche Liturgie gemeinsam mit Erzpriester Michael Buk, Erzpriester Dimitry Sobolevskiy, Priester Evgenie Grigorescu, Priester Oleg Kuchta, Diakon Andreas Reger, Diakon Alexander Roppelt und Diakon Thomas Zmija.

Vor Beginn der Liturgiefeier wurde Lektor Carol Lupu zum Hypodiakon geweiht und nach dem Großen Einzug wurde Diakon Thomas zum Priester sowie Carol zum Diakon geweiht. Vater Thomas Zmija wird als zweiter Priester in der Gemeinde in Balingen und Vater Carol Lupu wird als weiterer Diakon in der Gemeinde in Düsseldorf dienen.

Eine besonders große Freude war es, dass Vater Evgenie Grigorescu aus Freudenstadt gekommen war, um die Göttliche Liturgie mit Vladika Élisée und uns zusammen zu feiern. Vater Evgenie dient in Freudenstadt in der rumänischen orthodoxen Gemeinde zu Ehren des Entschlafens der allheiligen Gottesmutter. Die gemeinsame Konzelebration war sichtbar gelebter Ausdruck der guten brüderlichen Beziehungen in unserem Deutschen Dekanat und in der panorthodoxen Pfarrkonferenz hier im Süd-Westen Deutschlands. Der Chor vereinte sich mit der Gemeinde in schönem und harmonischem Gesang, so dass diese Liturgiefeier zu einem wunderbaren Erlebnis des gemeinsamen Lobpreises Gottes wurde. 

Am Ende der Liturgiefeier richtete Herr Ermilio Verrengia, der Bürgermeister der Stadt Balingen, ein Grußwort an den Bischof und die Gemeinde und überreichte mehrere kleine Präsente zu Erinnerung an diesen Tag. In seiner kurzen Rede dankte Vladika Élisée dem Bürgermeister von Balingen für sein Kommen. Er betonte die guten Beziehungen zwischen der orthodoxen Kirchengemeinde und der Stadtgemeinde hier in Balingen.

Der Bischof erläuterte auch für Vater Thomas die Bedeutung des Priestertums gab dem neuen Priester so wertvolle Ratschläge mit auf seinen zukünftigen Weg: „Alles was ein Priester tut muss vom Gebet und der Demut getragen sein.“


© 2024 Orthodoxe Kirchengemeinden Balingen und Albstadt